Schulförderverein Sallerner Berg Regensburg e.V.
Schulförderverein Sallerner Berg Regensburg e.V.

Große Scheine für kleine Kinder

Spende für Schulförderverein Sallerner Berg Regensburg e. V.

Der Regensburger Verein "Krass e. V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen aus allen Schichten der Gesellschaft zwei Mal im Jahr die Möglichkeit zu geben, ihre Bilder und selbst geschriebenen Gedichte und Geschichten in einer Zeitschrift zu veröffentlichen. Das fertige Produkt heißt "Krass" und wird zum Beispiel beim Bürgerfest der sozialen Initiativen verkauft. Und es findet viele Abnehmer.

So blieb im letzten Jahr ein Gewinn, über den sich jetzt die Kinder freuen können, die der Schulförderverein Sallerner Berg Regensburg e.V. betreut.

Eine Spende in Höhe von 500 € konnten die Vorstandsmitglieder des Vereins "Krass e. V." Margit Zwosta und Martin Zauner am 03. Februar 2009 den Vertretern des Fördervereins überreichen, der in diesem Schuljahr etwa 50 Kinder vom Schulschluss bis 15.30 Uhr betreut.

Das Geld fließt wohl in die Essenskasse, denn obwohl das Mittagessen einiger Schützlinge inzwischen bezuschusst wird, können sich manche Eltern den Eigenanteil in Höhe von etwa 15 € pro Monat trotzdem nicht leisten. Es soll aber kein Kind hungrig bleiben. Deshalb bemühen sich Mitglieder des Vorstands, die fehlenden Gelder durch Spenden aufzubringen. Dazu hat Krass e. V. einen wichtigen Beitrag geleistet.

Junge Autoren, die vielleicht im Schreibtisch schon Werke versteckt haben, dürfen sich übrigens gern mit Martin Zauner (martin.zauner@soz.fh-regensburg.de) in Verbindung setzen.

Vielleicht ist das der Start einer großen Karriere als Schriftsteller.

Vorstandsmitglieder Krass e. V. Margit Zwosta und Martin Zauner (mit Töchterchen Mia) mit Brigitte Brunner, Heinz Sudhop und Kindern des Schulfördervereins Sallerner Berg Regensburg e. V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schulförderverein Sallerner Berg Regensburg e.V.
Impressum Kontakt  zur Website der Grundschule Sallerner Berg